Was steckt hinter den Spielzeugen von Kraul?...

Kraul

Was steckt hinter den Spielzeugen von Kraul? In unserem Familienunternehmen verfolgen wir seit vielen Jahrzehnten die gleiche Idee: Wir wünschen uns, dass Kinder auf spielerische Weise ihre Umwelt erleben sowie Natur und Technik mit Hilfe der Elemente – Erde, Wasser, Luft und Feuer - „begreifen“. Seit vielen Jahren entwickeln wir Experimentierkästen, die mit kindgerechten Anleitungen und hochwertigem Material den Zugang zu der Natur und den Naturwissenschaften bereiten. Bei unseren Artikeln steht stets die Freude am Spielen, Beobachten und Experimentieren im Vordergrund, da gerade das "Selbermachen" und Erleben unserer Meinung nach beim Verstehen von Natur und Technik hilfreicher sind als wissenschaftliche Theorie. Schon beim Zusammenbau unserer Baukästen - wie einem Wasserrad oder einer Seilbahn - begreifen Kinder technische Zusammenhänge. Mit ihrer Phantasie gestalten sie ihre Spielumgebung, bauen Wasserkanäle, Staudämme oder Stationen für die Seilbahnen und sammeln so ihre eigenen Erfahrungen. Mit unserem kindgerechten und naturwissenschaftlichen Anspruch entwickeln wir Experimentierkästen für alle Altersgruppen: Die Serie „Spielen - Experimentieren - Erleben“ für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren und die Reihe „Natur und Technik“ besonders für Kindergarten- und Grundschulkinder. Bei der Produktion liegt uns die Verwendung einheimischer Hölzer und hochwertiger Materialien genauso am Herzen wie die Produktionsbedingungen. Fast alles wird in Deutschland hergestellt und verpackt, somit können wir unseren hohen Sozial- und Qualitätsanspruch garantieren. Viele unserer Artikel sind von der Arbeitsgemeinschaft "Spiel Gut?" ausgezeichnet worden. Das spricht nicht nur für ihre pädagogische Qualität sondern auch für die Umweltverträglichkeit der Materialien. Wir wollen qualitativ hochwertiges Spielzeug entwickeln und mit dessen Hilfe Natur und Technik spielerisch erfahrbar und begreifbar machen. Wer die Natur schätzen gelernt hat, kann von ihr lernen, sie nutzen und für zukünftige Generationen bewahren. Als Mitglied der Initiative „Spiel und Zukunft“ wollen wir über unsere Produkte hinaus einen Beitrag zur Spielkultur leisten.



Artikel 1 - 3 von 3